Projekte und Aktionen

Mähaktion im Walbachtal

Im Walbachtal betreut der NABU Waldbreitbach eine ganze Reihe von Tümpeln und Auenflächen. Damit sich die heimische Flora und Fauna besser entwickeln kann, gehören Renaturierungsmaßnahmen wie das regelmäßige Mähen relevanter Bereiche zu den Arbeiten, die unsere Mitglieder regelmäßig leisten.


Wir schützen unsere einheimische Natur

Damit sich Amphibien wie Frösche, Kröten und Unken paaren können, müssen sie zum Wasser. Im geschützten und für Autos unzugänglichen Walbachtal befinden sich einige der wenigen noch ungestörten Lebensräume der Gelbbauchunke.


Klein aber wichtig

Auch wenn wir die Amphibien, die in unseren Wäldern und Tümpeln leben, nicht nutzen, so sind sie wichtig für uns. Jedes Lebewesen ist einzigartig und zeigt uns die Vielfalt der Natur.