Willkommen beim NABU Waldbreitbach

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.


EINLADUNG zum Monatstreffen

An alle Mitglieder, neu und alt und an alle Interessierte:  

Informieren Sie sich über unsere Aktivitäten. Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Anliegen?

Möchten Sie aktiv werden? Wir freuen uns, Sie willkommen zu heißen.

 

Unser nächstes Monatstreffen findet statt am:

Montag, 10. April 2017 um 19:30 Uhr

 

Gaststätte "Zum Malberg" 

Malbergstraße 1, 53547 Hausen (Wied)

Telefon:02638-1879


Der Waldkauz ist „Vogel des Jahres 2017“

Der Waldkauz
Der Waldkauz

Wann haben Sie zuletzt in der Nacht eine Eule rufen gehört? Viele Gegenden sind von Eulen verlassen, entweder weil sie keine Bruthöhlen finden oder das Nahrungsangebot nicht mehr ausreicht. Stellvertretend für alle Eulenarten hat der NABU für 2017 den Waldkauz zum Vogel des Jahres gewählt. Mit ihm soll für den Erhalt alter Bäume im Wald oder in Parks geworben werden und eine breite Öffentlichkeit für die Bedürfnisse höhlenbewohnender Tiere sensibilisiert werden. Eulen sind unverzichtbare Bestandteile der Artenvielfalt. Wir sollten alles dafür tun, sie zu schützen, ihre Bestände zu stabilisieren oder gar zu vermehren. Mehr zum Vogel des Jahres 2017