Ökologie von Fließgewässern und Kläranlagen - Vorträge und Berichte

Die Wied als größter Fluß im Westerwald gemäß EU- Wasserrahmenrichtlinie ökologisch in einem schlechten Zustand

Veranstaltung: 

Datum:

Leitung / Referent: 

Ort: 

 

Juli 2018

Walter Hammes, NABU Ortsgruppe Waldbreitbach

 


Naturnahe Gestaltung des Fockenbaches im Ortskernbereich von NiederbreitbachNaturnahe Gestaltung des Fockenbaches im Ortskernbereich von Niederbreitbach

Veranstaltung:

Datum:

Leitung / Referent:

Ort:

 

17.10.2015

Walter Hammes, NABU Ortsgruppe Waldbreitbach


Öffentlichkeitsveranstaltung der GFG aus Mainz in der Kreisverwaltung Neuwied vom 24.09.2015 Thema „Der gute ökologische Zustand der Gewässer“. Beitrag zur Diskussionsrunde vom NABU Waldbreitbach

Veranstaltung:

Datum:

Leitung / Referent:

Ort:

Öffentlichkeitsveranstaltung der GFG aus Mainz - Beitrag zur Diskussionsrunde vom NABU Waldbreitbach

24.09.2015 (28.09.2015)

Aufgestellt Walter Hammes, NABU Ortsgruppe Waldbreitbach

Kreisverwaltung Neuwied


Ist die Wied ein lebendiges Fließgewässer?

Veranstaltung:

Datum:

Leitung / Referent:

Ort:

 

 

Walter Hammes, NABU Ortsgruppe Waldbreitbach


Öffentlichkeitsveranstaltung „Lebendige Gewässer“ SGD Nord

Veranstaltung:

Datum:

Leitung / Referent:

Ort:

 

18.05.2015

Walter Hammes, NABU Ortsgruppe Waldbreitbach

Neuwied, Volkshochschule Hedddesdorferstr. 33


Wie stark belasten unsere Kläranlagen die Gewässer?

Veranstaltung:

Datum:

Leitung / Referent:

Ort:

 

20.03.2015

Walter Hammes, NABU Ortsgruppe Waldbreitbach


Wissenschaftliche Untersuchung der Nister als größter Siegzufluß

Veranstaltung:

Datum:

Leitung / Referent:

Ort:

 

20.09.2014

Walter Hammes, NABU Ortsgruppe Waldbreitbach